18/04/2011

Projektstart bei Versicherungskonzern

Mit dem Abschluss eines zweitägigen Train-the-Trainer workshops am 22. März d.J. wurde ein langfristig angelegtes Sharkworld Projekt bei einem international tätigen Unternehmen aus der Versicherungsbranche gestartet.

Projektverantwortliche sollen durch unser Serious Game für Projektmanagement spielerisch auf die Herausforderungen von internationalen Projekten vorbereitet werden. Die Trainings sind nach dem Blended Learning Prinzip organisiert. Hierzu werden die Trainees zu kleinen Gruppen zusammengestellt, bekommen einen Spielcode und haben dann ein paar Tage Zeit Sharkworld, wann immer sie wollen, zu spielen. Ausgewertet werden die Erfahrungen und Spielstände anschliessend in der Gruppe mit einem Trainer in einem eintägigen Präsenzseminar.

Wir wünschen einen unterhaltsamen Lernerfolg!

Herbert Frick

Comments are closed.